Mitteilungen aus dem Pfarreirat

Pfarrei-Weekend 2018

Auftanktage: 27./28. Januar in Rickenbach / LU

"Vom Keim der Langsamkeit und vom Lächeln berührt"
Unsere Zeit ist geprägt von Hektik, Leistungsdruck, Tempo, unterschiedlichen Erwartungen und oft auch von Orientierungslosigkeit. Mitten in dieser Zeit sind wir alle eingeladen, anzuhalten - innezuhalten und zu schmunzeln.
Die Langsamkeit und Gelassenheit gibt uns die Möglichkeit, eine gewisse Distanz einzunehmen zum hektischen Treiben und zur angespannten Ernsthaftigkeit. Diese Distanz bedeutet zugleich Nähe. Die Langsamkeit und Gelassenheit schafft so neue Perspektiven. Sie rücken so manches ins rechte Licht. Anderes bleibt wie es ist.

Es sind keine Wunderheilmittel, die wir Menschen einfach haben oder nicht. Sie fordern uns immer wieder von neuem heraus, wollen eingeübt und entdeckt werden. In der Langsamkeit, in der Stille und damit in der Gelassenheit lebt eine verborgene Kraft, die uns der Mitte - Gott - näher bringt.

Leitung: Gregor Gander, Seelsorger, Leiter der Fachbereiche der kath.        Landeskirche Luzern
Kosten: Einzelpersonen Fr. 100.-, Paare Fr. 180.-        
inbegriffen sind Tagungskosten, Übernachtung mit Vollpension
Anmeldeschluss:
12. Januar 2018


Anmeldungen nimmt gerne entgegen: 
Aurelia Gwerder Oberhänsli, Gütschrain 1, Telefon 041 448 48 33 oder
aurelia.gwerderoberhaensli@gmx.ch

Eingeladen sind Frauen, Männer und Jugendliche.

 

 

 

 

Kerzenziehen

Im UG der neuen Turnhalle vom 20. bis 25. November

Wer liebt es nicht, das warme Kerzenlicht?
Es ist eine wertvolle Erfahrung, miteinander Kerzen entstehen zu lassen und sich gemeinsam auf das warme Licht der selbstgezogenen Kerzen zu freuen.
Wieder wird uns Frau Fina Muff (mit vielen freiwilligen HelferInnen) ihr Können und das nötige Material zur Verfügung stellen.

Das Kerzenatelier ist zu folgenden Zeiten offen:
Montag, 20. November           13.30 - 21.30 Uhr
Dienstag, 21. November         13.30 - 21.30 Uhr
Mittwoch, 22. November         13.30 - 21.30 Uhr
Donnerstag, 23. November     13.30 - 21.30 Uhr
Freitag, 24. November            13.30 - 21.30 Uhr
Samstag, 25. November         10.00 - 14.00 Uhr

Liebe Eltern, wir bitten Sie, Kinder bis und mit 2. Klasse zum Kerzenziehen zu begleiten.

 

 

 

Adventsfenster 2017

Wer möchte im Dezember ein Adventsfenster gestalten?
Zum 20. Mal möchten wir unser Dorf während der Adventszeit mit fantasievollen "Fenstern" schmücken und Begegnungen ermöglichen. Welche Familie, welches Quartiere oder welcher Vereine etc. möchten während der Adventszeit einladen?

Anmeldungen bis am 10. November nehmen gerne entgegen:
Antoinette Forster, Kramisstrasse 16    
Telefon 041 910 60 10
Irene Helfenstein,  Mettenwilhöhe 27    
Telefon  041 448 37 01


Wir freuen uns auf Ihr Mitmachen, damit im Dezember wieder jeden Abend ein neues Licht unser Dorf erhellen wird und bedanken uns schon heute für Ihre Bereitschaft.

 

 

Impuls: 2017 - Mit der Bibel durch den Alltag

Finden auch Sie zu wenig Zeit, sich mit Ihrem Glauben auseinanderzusetzen?
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in einer ungezwungenen Atmosphäre, mit anderen auszutauschen.
Einmal im Monat, am Vormittag, sind Sie herzlich dazu eingeladen.

 
Vorbereitungsteam:
Beni Elmiger, Margrit Bühlmann und Antoinette Forster

Treffpunkt:
 

Margrethenstube im
UG Pfarrhaus

Mittwoch

23. August

09.00 Uhr

Mittwoch

20. September

09.00 Uhr

Mittwoch

18. Oktober

09.00 Uhr

Mittwoch

15. November

09.00 Uhr

Mittwoch

13. Dezember

09.00 Uhr